Kork & Linoleum

Nachhaltigkeit ist Trumpf!

Das Thema Nachhaltigkeit ist für viele Menschen inzwischen zu einem wichtigen Aspekt ihres Lebensstils geworden. Dies hat auch Einfluss auf die Gestaltung der eigenen Wohnräume. Man setzt auf energieeffiziente Baukonzepte, die Verwendung schadstofffreier Farben und umweltfreundliche, nachhaltig produzierte Materialien. Darum wird auch zunehmend mehr nach ökologisch vertretbaren Bodenbelägen gefragt.

Nicht für jedes Wohnraumkonzept eignen sich Steinböden oder rustikal wirkende Holzdielen. Eben so wenig kann sich jedermann den Luxus leisten, seine Räume mit edlem Parkett aus dem Holz nachhaltig bewirtschafteter Wälder auslegen zu lassen. Wer dennoch versuchen möchte, seinen ökologischen Fußabdruck hinsichtlich des Bodenbelags minimal zu halten, der sollte Kork oder Linoleum ins Auge fassen.

Kork

Zur Herstellung der bei uns zur Auswahl stehenden Korkböden wird ausschließlich zertifizierte Rinde von Korkeichen aus nachhaltiger Waldwirtschaft verwendet, weshalb sie vollständig recyclebar sind.
Das Naturmaterial Kork ist ein ausgezeichneter Schalldämpfer und besitzt zudem wärmedämmende Eigenschaften. Dieser Bodenbelag wartet mit einem hohen Geh- und Stehkomfort auf, gilt als äußerst formstabil und kann problemlos in Räumen mit Fußbodenheizung verlegt werden.
Weitere positive Eigenschaften sind die Allergiefreundlichkeit, die abriebfeste Oberfläche und unkomplizierte Pflege.

Kork kann schwimmend verlegt oder verklebt werden und ist in verschiedenen Stärken, Farben und Mustern erhältlich, welche jedoch alle die natürliche Struktur des ursprünglichen Rohstoffes erkennen lassen.

Linoleum

Dieser – bis heute umweltfreundlichste – elastische Bodenbelag wurde bereits 1863 von Frederick Walten erfunden und kann somit auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Die Rezeptur, welche sich zu 98 % aus natürlichen Bestandteilen (u. a. Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl) zusammensetzt, kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus und ist bis heute nahezu unverändert geblieben. Die nachwachsenden Rohstoffe binden während ihres Wachstums zudem das schädliche CO2. In Verbindung mit der extremen Langlebigkeit von Linoleum, wird der Aspekt der Nachhaltigkeit also bei diesem Bodenbelag in besonderem Maße bedient.

Linoleum kommt bevorzugt auch dort zum Einsatz, wo auf gesundheitliche und hygienische Aspekte Wert gelegt wird. Denn durch den hohen Leinölanteil in Kombination mit den anderen natürlichen Bestandteilen besitzt Linoleum bakteriostatische Eigenschaften, welche die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien verhindern. Deshalb ist Linoleum auch für Allergiker sehr gut geeignet.

Doch damit nicht genug. Die Liste seiner weiteren Vorzüge ist lang. So ist er
– verschleißfest
– lange haltbar
– pflegeleicht
– angenehm fußwarm
– schalldämmend
– trittelastisch
– permanent antistatisch
– schwer entflammbar
– stuhlrollen- und fußbodenheizungsgeeignet. 

Linoleum ist in vielfältigen Farben, Strukturen und Formaten als klassische Bahnenware oder als modulare Variante verfügbar und leicht zu verlegen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Weitere Infos auch unter: www.forbo-flooring.de

Beratung & Kontakt

Sie erreichen uns unter:

Öffnungszeiten vor Ort:

  • Mo. - Fr. 09:30 - 17:30 Uhr
  • Sa. nach Vereinbarung

Servicezeiten telefonisch:

  • Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
  • Sa. 09:30 - 13:00 Uhr

    (Samstags erreichbar unter 0172/8678069)